Wegen der Vorsichtsmaßnahmen aufgrund der Corona-Epedemie fallen weiterhin alle Vereins- und Bezirks-fahrten aus.

Das Bootshaus ist zwar seit dem 9. Mai wieder geöffnet, aber es dürfen nur die Toiletten benutzt werden, keine Gemeinschafts-, Umkleide- und Duschräume.

Details der aktuellen Corona-Regelungen


Derzeitiges Sommertraining (solange die Corona-Einschränkungen bestehen)

 

Montag

18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Rudern im Einer

Mittwoch

17:30 Uhr

Paddeltreff am Altrhein.

Donnerstag

18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Rudern im Rennboot (Fortgeschrittene).

Freitag

18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Paddeln für Kinder, Jugendliche und Anfänger.
Betreuer:  Bent Norgaard, Jan Haulsen und Winfried Herbst.

 

  • Wegen der Infektionsgefahr ist Paddeln und Rudern nur in Einer-Booten erlaubt, Ausnahme: Personen aus dem gleichen Haushalt.

  • Eine Trainingsgruppe darf nur fünf Personen umfassen.


Die Gesamtprogramme 2020 der Wassersportabteilung, des Bezirks und der Verbände sind unter "Programm" zu finden.